Übungs- und Trainingszeiten der Ortsgruppe

Eine Vereinsmitgliedschaft in unserem Verein ist für die Ausbildung nicht erforderlich! Sie benötigen lediglich eine Hundehalter-Haftpflicht-Versicherung und ein gültiges Impfbuch (Hund).

Mittwoch --- ab 17:30 Uhr

 

Freitag    --- ab 17.30 Uhr

 

Sonntag  --- ab 08:00 Uhr bzw. 10:00 Uhr

 

für die genauen Zeiten bitte hier schauen: Trainingszeiten

 

Das Training findet regelmäßig auf unserem Vereinsgelände statt. Hierzu sind zwei separat eingezäunte Rasenflächen gedacht, die je nach Trainingsplan vorher gemeinsam vorbereitet werden. Ist beispielsweise Geräteturnen angesagt, dann werden die Geräte gemeinsam aus dem Lager geholt aufgestellt. Nach dem Training läuft das ganze Spiel wieder rückwärts. 

 

Es gibt je nach Wetterlage und Tageslicht auch Trainingstage, die beim Vereinsheim beginnen und auswärts stattfinden. Beispiele hierfür sind der Social Walk (außer anders kommuniziert) oder Spaziergänge im Wald. Das Verkehrstraining findet meist außerhalb statt und man trifft sich vor Ort. Oft finden diese an Sonntagen auf dem Döbele-, Toom- oder Normaparkplatz statt. Dies wird vorab in unserer WhatsApp Gruppe kommuniziert und die Daten sind im Verantaltungskalender zu finden. 

Neuer Hund - was nun?

 

Wir empfehlen eine Welpengruppe für junge Hunde. 

 

Das will ich in der Welpengruppe erreichen: 

  • Sozialisierung ...auf die Umwelt (Konstanz ist unser Trainingsplatz) Die Sozialisierungsphase ist um die 14. Woche in der Regel abgeschlossen. Also keine ZEIT verlieren.
  • Übungen ...auf dem Hundeplatz mit Hindernissen (unterschiedlichste Bodenbeschaffenheiten, Bewegungskoordination usw.) sind gut, aber besser man übt das in der Stadt (Bahnhof, Parkplätze, Bushaltestellen usw.), denn dort bewegen Sie sich zukünftig mit Ihrem Hund.
  • Sozialverträglichkeit ...kontrollierter Umgang mit anderen Hunden hat Ihr Welpe bereits in der Welpenkiste gelernt. Wir müssen andere Hunde akzeptieren aber nicht mögen. Freies unkontrolliertes Toben ist bei mir AUSGESCHLOSSEN.
  • Arbeiten ...mit Ihnen und dem Welpen ist bei mir die HAUPTSACHE. Kleinere Grundgehorsamsübungen (was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr... stimmt nicht ganz, aber so einfach wie jetzt wird´s nie mehr..)  gehören mit dazu.
  • Hilfestellung ...bei Fragen rund um den Welpen.

Der ambitionierte Hund und Hundehalter soll in eine Junghundgruppe überführt werden, um dort entweder "einfach" weiterzuarbeiten oder auf die Begleithundeprüfung vorbereitet zu werden. Der Welpenkurs, bildet den Einstieg in die Hundeausbildung. Vorwiegend geht es darum Ihnen die Möglichkeit zu geben ihren Hund entsprechend zu erziehen, da ihr Welpe eigentlich das meiste schon kann. 

- Auszug aus Kursbeschreibung von Uwe Loehle

 

Hier finden Sie uns:

Verein für Deutsche Schäferhunde e.V.
Ortsgruppe Konstanz-Wollmatingen e.V.
Giratsmoosweg 3
, 78467 Konstanz

Telefon: +49 179 3274611

E-Mail: info@svog-wollmatingen.de

Ansprechpartner:

Christian Wollgast

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SVOG Konstanz-Wollmatingen e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt