Unser Miteinander

Bei uns findet man Anfänger, Geübte und Profis, jung und alt und Hunde aus der Tierrettung oder vom Züchter und alles dazwischen.  Damit Mensch und Hund sich bei uns wohlfühlen, halten wir hier einige Regeln fest. Einige sind eine Selbstverständlichkeit, andere sind vielleicht neu. 

  1. Öffnungszeiten und Trainingszeiten beachten. Gibt es Änderungen, werden diese in der WhatsApp-Gruppe bekannt gegeben. 
  2. Es herrscht Leinenpflicht auf dem Vereinsgelände. Das Vereinsheim ist für Menschen.
  3. Während des Trainingsbetriebs dürfen die Hunde weder am Zaun noch am Vereinsheim angebunden sein. Die Hunde sind entweder im Auto oder in den Hundeboxen, um die Trainierenden nicht zu stören.
  4. Vor der Trainingseinheit den Hund das Geschäft machen lassen. Geschäfte auf dem Platz werden mit einer Spendenstrafe versehen:
    • kleines Geschäft: 1 EURO
    • großes Geschäft 5 EURO
  5. Aus Haftungsgründen ist selbstständiges Trainieren auf dem Trainingsgelände untersagt. Ausnahmen gibt es nur, wenn dies mit dem Ausbildungswart / Vorstandsteam abgesprochen ist.  (Versicherungsschutz)
  6. Sollte der Hund auffällig krank sein (Durchfall, Niesen, Husten, medikamentöse Einnahmen und auch Läufigkeit), darf das Trainingsgelände nicht betreten werden. Wenn möglich, auch nicht in der Nähe des Trainingsgeländes aufhalten. 

Danke für Euer Verständnis

 

Die Vorstandschaft

Hier finden Sie uns:

Verein für Deutsche Schäferhunde e.V.
Ortsgruppe Konstanz-Wollmatingen e.V.
Giratsmoosweg 3
, 78467 Konstanz

Telefon: +49 179 3274611

E-Mail: info@svog-wollmatingen.de

Ansprechpartner:

Christian Wollgast

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SVOG Konstanz-Wollmatingen e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt